1977: Wurde ich in Berlin geboren. 

2000: Habe ich mit dem Golfspiel begonnen und augenblicklich die Leidenschaft für dieses Spiel entdeckt. Schon zu diesem Zeitpunkt war klar, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen möchte.


Trainerlaufbahn

2008: Im Berliner Golfclub Stolper Heide begann ich als C-Trainerin des DGV mit dem Kinder- und Jugendtraining.

2011: Erweiterte ich meine Kenntnisse in diesem Bereich und absolvierte die Prüfung zur B-Trainerin beim DGV. Eine Fortbildung zum Golf-Fitness-Coach (Titleist Performance Institute) erweiterte mein Profil.

2014: Als sechster Amateur in Deutschland bestand ich die A-Trainer-Prüfung beim DGV.

Anschließend habe ich mich entschieden, meinen Status zu wechseln und Professional zu werden. Dazu absolvierte ich bei der PGA of Germany meine Assistentenprüfung.

Fortbildend habe ich die B-Lizenz im Rehasport, Bereich Orthopädie beim BSNW erworben.

Seit August 2014: Ich arbeite im Essener Golfclub Haus Oefte als Trainerin. Dabei betreue ich sowohl Einzelspieler als auch Gruppen. Stark verwurzelt bin ich nach wie vor im Jugendtraining.

 


Sportliches

Meine ursprüngliche Sportart ist Feldhockey. Ich war bei den Zehlendorfer Wespen in Berlin u.a. in der 1. Bundesliga aktiv. Schläger und Ball bin ich bis heute treu geblieben.

2009-2011: Spielerin der Damenmannschaft des Berliner Golfclubs Stolper Heide (Regionalliga)

2012: Berlin-Brandenburgische Jungsenioren-Meisterin, Fize-Clubmeisterin (GC Kallin), Jungsenioren-Clubmeisterin (GC Kallin), Damenmannschaft GC Kallin (RL)

2013: Clubmeisterin (Golf & Country Club Elfrather Mühle, Krefeld)